florallure-flowers

Florallure wird mit viel Sorgfalt und Leidenschaft von De Hoog Orchids gezüchtet.

arjan-de-hoog

Leidenschaft

Unser Familienbetrieb züchtet seit 1990 Dendrobium Nobilé. Unser Betrieb ist in Delfgauw und Pijnakker in der niederländischen Provinz Südholland ansässig. Gemeinsam mit unseren engagierten Mitarbeitern züchten wir das ganze Jahr über Florallure Dendrobium Nobilé. Wir verfügen über einen Produktionsraum von 52.000 m3, verteilt über zwei moderne und nachhaltige Standorte in Delfgauw und Pijnakker. Wir verkaufen unsere Orchideen an Großhändler, Gartenzentren und Einzelhändler. Diese sorgen dafür, dass Menschen auf der ganzen Welt Freude an unseren Orchideen haben.

hightech

high-tech

Unser Zuchtbetrieb in Pijnakker wurde im Jahr 2007 komplett neu errichtet. 2013 eröffnete De Hoog Orchids in Delfgauw eine brandneue und nachhaltige Orchideenzucht mit 275.00 m3. Weil der Betrieb drei Innenmarkisen, Wärme- und Kältequellen, Wärmepumpe und KWK mit Rauchgasreiniger nutzt, wird viel Energie eingespart und CO2 reduziert. Die Pflanzen werden mit LED-Beleuchtung gekühlt. Diese neue Technik sorgt für einen möglichst niedrigen Energieverbrauch und den besten Knospenbesatz bei Florallure Dendrobium Nobilé. Die hierdurch freigesetzte Wärme wird in der Aufzucht für das Wachstum der jungen Pflanzen wiederverwendet.

Swirski Beestje koppert

Umweltbewusst

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein sind wichtige Aspekte für uns. De Hoog Orchids versucht, ihre Orchideen auf umweltfreundliche Weise zu züchten. Mit der LED-Beleuchtung und der CO2-Reduktion versuchen wir, die Umwelt möglichst wenig zu belasten. Dies gilt auch für den Einsatz biologischer Schädlingsbekämpfung (natürliche Feinde). Wir legen großen Wert auf Qualitätszertifizierungen. Im Bereich Umwelt, Nachhaltigkeit, Sicherheit und Nachverfolgbarkeit sind wir anhand der strengsten Normen zertifiziert.


FacebookTwitterPinterestLinkedIn